Kunst und Arbeit in Unternehmen

Es sind die Ideen, die das Unternehmen Johannes Lübbering GmbH seit jeher geleitet haben. Der international tätige Spezialist für Präzisionswerkzeuge folgt seit Beginn seinem innovativen Konzept. Denn jede Idee bleibt nur eine Idee bis man sie verfolgt, lautet das Kredo des Herstellers. Diese oftmals langwierige Vorgehensweise definiert seit Jahrzehnten die Unternehmensgeschichte von Lübbering, denn hier setzt man auf „Technik-Ideen für anspruchsvolle Anwender“. Bis heute bleibt der Hersteller diesem Prinzip treu. Was 1934 mit Wilhelm Strotkamp begann, führen aktuell Johannes und Achim Lübbering erfolgreich fort.

So wundert es kaum, dass sich das Traditionsunternehmen auch zunehmend der Kunst verschrieben hat. Seit 2013 setzt es mit der Veranstaltungsreihe „Kunst und Arbeit“ ein eindrucksvolles Zeichen, das gerade mit dem Kulturförderpreis 2014 der OWL GmbH belohnt wurde. Damit will das Inhaber-Ehepaar Achim und Anja Lübbering die Kunst den Mitarbeitern näher bringen. Unterstützt werden sie dabei durch den Freund und Kunstberater Horst Grabenheinrich. Gemeinsam holen sie nun Jahr für Jahr die Werke von Künstlern in die Betriebsräume. Hier arbeiten 174 Mitarbeiter und 19 Auszubildende mitten in einer jährlich wechselnden Ausstellung, denn bei Lübbering findet man Skulpturen und Bilder überall: in der Werkshalle, auf den Fluren und in jedem einzelnen Büro. „Wir möchten, dass sich die Mitarbeiter durch die Kunst schöpferisch anregen lassen und versuchen, neue Wege in ihrer eigenen Arbeit zu gehen,“ so Achim Lübbering.

weiter: Faktor3_Nr7_Lay15_Luebbering

veröffentlicht: Faktor3, Ausgabe 7, April 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s